Fischereierlaubnisschein

Nach deinen erfolgreichen Bemühungen über den Vorbereitungslehrgang und der Fischerprüfung hälst du nun endlich deinen Fischereischein in den Händen. Aber um nun legal an einem Gewässer in Deutschland fischen gehen zu können benötigst du neben dem Angelschein auch noch einen Fischereierlaubnisschein.

Tageskarten

Die sogenannte Angelkarte wird vom Besitzer oder Pächter des Gewässers ausgegeben und muss auch beim Angeln am Fluss oder Weiher immer mitgeführt werden. Sie ist meist für nur einen Tag oder ein Wochenende gültig. Auf der Karte wird genau angegeben wann und wo gefischt werden darf. Ebenso können auf dem Fischereierlaubnisschein die Schonzeiten und Schonmaße des Bundeslandes weiter eingegrenzt werden. Auch die Anzahl und Art der Fische die gefangen werden dürfen sind auf der Angelkarte hinterlegt. Erwerben kannst du die Karte oft bei Angelvereinen, Angelgeschäften oder auch Wirtshäusern in der Umgebung des Gewässers.

Bild Heringe

Angelverein

Weiterhin kann man sich auch einem Angelverein anschließen. Diese besitzen oft eigene Gewässer in denen die Mitglieder mit Jahreskarten angeln können. Für diese Karten muss zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag eine Gebühr für die Jahreskarte bezahlt werden. Die Vereine kümmern sich aber meist sehr gut um ihre Gewässer und sorgen auch immer für ausreichend zu beangelnde Fische durch Pflege und Besatz. Ob sich der Mehrwert in einem Angelverein lohnt musst du selbst entscheiden.

Welche Kosten für den Fischereierlaubnisschein auf dich zukommen erfährst du in unserer Übersicht der Bundesländer.

Angelkarten Online kaufen

Oft ist es sehr mühsam eine Verkaufsstelle für die Angelkarte zu deinem Traumangelgewässer zu finden. Wir haben einen Partner der dir Angelkarten von Fischgewässern Weltweit anbietet. Hier kannst du schon vor dem nächsten Angeltrip die Fischgewässer deiner Umgebung oder deines Urlaubsortes recherchieren und die Karte dann gleich mit Ordern. Für weitere Informationen wie du Angelkarten Online kaufen kannst klicke einfach auf den Button.